Skip to content

Welche Unternehmen halten die Verbraucher eigentlich für besonders nachhaltig?

Mai 31, 2013

Wieder führt Hipp neben Firmen wie Alnatura und Rapunzel die Hitliste an. Die 8400 Verbraucher halten den Babynahrungshersteller für das nachhaltigste Unternehmen in Deutschland. Das ist das Ergebnis eines Image-Ranking von Facit Research und Serviceplan. Platz zwei und drei belegen in diesem Jahr der Hausgerätebauer Miele und die Drogeriekette dm. Auf den letzten drei Plätzen landeten die Fastfood-Kette McDonald’s, und die Bekleidungskonzerne H&M und KIK.

Ein weiteres Ergebnis der Studie: Schon ein einziger Skandal könne „ein sorgsam aufgebautes Image in kurzer Zeit zerstören“, sagt Facit-Marketingexpertin Katrin Meyer-Schönherr. Das zeige der Fall Amazon. Der Versandhändler war wegen miserabler Arbeitsbedingungen in die Schlagzeilen geraten und landete bei der Umfrage nur auf Platz 94.

Burger wenig nachhaltig

Eine andere Erkenntnis lautet: Viel Geld in Nachhaltigkeit und ihre Kommunikation zu investieren garantiert noch lange nicht, dass die Konsumenten ein Unternehmen bei Themen wie Umweltschutz oder guter Unternehmensführung für vertrauenswürdig halten.

Die Studie zeigt auch, dass Verbraucher bei einer Marke inzwischen genauso viel Wert auf das Engagement im Bereich Umwelt und Soziales wie auf das Produkt selbst legen. Das bestätigt auch eine Untersuchung der Münchner Managementberatung Biesalski&Company.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: